Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Nudelvielfalt entdecken 🌾

Nudelvielfalt entdecken 🌾

Nudeln – eines der beliebtesten Lebensmittel Österreichs. Rund sechs Kilogramm essen wir durchschnittlich im Jahr davon. Der Begriff “Nudel” bezeichnet dabei eine Vielfalt an gegarten Speisen, die aus Teig bestehen, beispielsweise auch Schlutzkrapfen oder Ravioli. Nudeln im engeren Sinne werden wiederum auch als Teigwaren bezeichnet. 

In Europa gibt es Nudeln bereits seit der Antike, vor allem in Griechenland und Italien. Die frühesten Nudel-Nachweise stammen aus Italien und sind aus dem 4. Jahrhundert. In Gräbern stießen Forscher auf Abbildungen von Geräten zur Nudelherstellung.
Wer jedoch der tatsächliche Erfinder der Nudel ist, ist nicht bekannt. Seither gibt es zwischen Italien und China Streit deswegen. Denn in China wurde bei Ausgrabungen ein 4000 Jahre alter Beweis gefunden, wodurch China wohl die erste Nudel-Nation war.

Am wahrscheinlichsten ist jedoch die These, dass die Nudel an beiden Orten – unabhängig voneinander – erfunden wurde.

Nudeln einfach selber machen

In Österreich werden Nudeln immer mit Eiern hergestellt. Pasta – die italienische Variante – kommt hingegen ohne Eier aus. Das Nudelgrundrezept besteht lediglich aus folgenden 3 Zutaten:

  • Ei 
  • Mehl
  • Etwas Wasser

Spezielle Geräte oder Maschinen sind für die Herstellung nicht notwendig – Nudelholz und -brett sind alles was du brauchst. Weitere Tipps und Tricks wie deine selbst gemachten Nudeln am besten gelingen, findest du in diesem Rezeptbuch. Ansonsten findest du leckere Nudeln von österreichischen Herstellern bei uns im Shop.

Nudeln neu gedacht

Neben den klassischen Nudeln aus Weizen werden Nudeln mit alternativer Basis immer beliebter. So reihen sich neben den Nudeln aus Weizengrieß auch Nudeln aus Kichererbsen, Linsen oder Reis ein. Die Unterschiede werden vor allem im Geschmack, in der Kochzeit und in der Nährstofftabelle sichtbar. Nudeln aus Linsen weisen im Vergleich zu herkömmlichen Nudeln eine geringere Kalorienzahl auf. Unsere Reisnudeln aus der Steiermark punkten hingegen insbesondere mit ihrer kurzen Kochzeit von nur 1er Minute. 

Unser Tipp für Euch – Bärlauchnudeln 

Du bist auch schon in Bärlauch-Stimmung und freust dich auf das geschmacksintensive Wildgemüse? April ist sein Saison-Monat. Passend dazu gibt es bei uns im Shop ein leckeres Bärlauch-Pesto

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen