Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Sonnenblumenkernöl

Produkt aus: Österreich
€5,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

100 % Öl aus geschälten und gerösteten Sonnenblumenkernen. Es passt gut zu Brombeeressig, Bärlauch, Salaten, Rohkost. Ideal für Saucen und Mayonnaisen sowie zum Anbraten von Fisch und Fleisch.

Inhalt: 250 ml 

Unser Sonnenblumenöl wird nach dem regional typischen Herstellungsverfahren aus geschälten Sonnenblumenkernen hergestellt und unterscheidet sich dadurch grundsätzlich von industriell gefertigtem Sonnenblumenöl mit einem intensiv nussigen Duft und einem feinen Geschmack nach Sonnenblumenkernen.

Inhaltsstoffe Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren und Lecithinen. Es regt die Durchblutung an und wirkt auch schleimlösend (Brustwickel). Auch der Gehalt an Linolsäure beläuft sich auf 50-70 % (abhängig von der Qualität der Saat).

Verwendungsempfehlungen Es passt gut zu Brombeeressig, zu Bärlauch, Salaten und Rohkost. Man kann es ideal für Saucen und Mayonnaisen benutzen sowie zum Anbraten von Fisch und Fleisch.

Besonderes Es ist durch die von Dr. F. Karach vorgestellte Sonnenblumenöl-Therapie (Öl ziehen) bekannt, wofür sich das Sonnenblumenöl sehr gut eignet, da es eine desinfizierende Wirkung hat. Weiters hat Sonnenblumenöl einen Lichtschutzfaktor von 2.

Nährwerte

100 g enthalten durchschnittlich:

Energie 3693 kJ/ 898 kcal

Fett 99,6 g

davon gesättigte Fettsäuren 12 g

davon einfach ungesättigte Fettsäuren 24 g

davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 64 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

100 % Öl aus geschälten und gerösteten Sonnenblumenkernen. Es passt gut zu Brombeeressig, Bärlauch, Salaten, Rohkost. Ideal für Saucen und Mayonnaisen sowie zum Anbraten von Fisch und Fleisch.

Inhalt: 250 ml 

Unser Sonnenblumenöl wird nach dem regional typischen Herstellungsverfahren aus geschälten Sonnenblumenkernen hergestellt und unterscheidet sich dadurch grundsätzlich von industriell gefertigtem Sonnenblumenöl mit einem intensiv nussigen Duft und einem feinen Geschmack nach Sonnenblumenkernen.

Inhaltsstoffe Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren und Lecithinen. Es regt die Durchblutung an und wirkt auch schleimlösend (Brustwickel). Auch der Gehalt an Linolsäure beläuft sich auf 50-70 % (abhängig von der Qualität der Saat).

Verwendungsempfehlungen Es passt gut zu Brombeeressig, zu Bärlauch, Salaten und Rohkost. Man kann es ideal für Saucen und Mayonnaisen benutzen sowie zum Anbraten von Fisch und Fleisch.

Besonderes Es ist durch die von Dr. F. Karach vorgestellte Sonnenblumenöl-Therapie (Öl ziehen) bekannt, wofür sich das Sonnenblumenöl sehr gut eignet, da es eine desinfizierende Wirkung hat. Weiters hat Sonnenblumenöl einen Lichtschutzfaktor von 2.

Nährwerte

100 g enthalten durchschnittlich:

Energie 3693 kJ/ 898 kcal

Fett 99,6 g

davon gesättigte Fettsäuren 12 g

davon einfach ungesättigte Fettsäuren 24 g

davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 64 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g